Künstler Matthias Hintz stellt in der Versandhalle aus

Am Sonntag, 28. Juni wird um 12 Uhr eine Ausstellung mit Skulpturen, Bildern und Grafiken von Matthias Hintz in der Versandhalle eröffnet. Der Meisterschüler von Professor Günter Uecker wurde 1959 in Merseburg an der Saale geboren und lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Grevenbroich-Hülchrath. Im Rahmen des Projekts „20 Jahre Landesgartenschau“ wurde mit einer Neuanfertigung der „Pappelmänner“ auf der Apfelwiese an die damalige Kunstaktion, die in Cottbus und Grevenbroich stattfand, erinnert. Hintz zeigt in der Versandhalle neben „Pappelmänner“-Miniaturen auch neue Arbeiten.

Zur Eröffnung spricht Kulturamtsleiter Stefan Pelzer-Florack. Die musikalische Umrahmung gestaltet das Hang-Duo „Gana Devata“ aus Mönchengladbach. Die Ausstellung dauert bis zum 19. Juli. Die Öffnungszeiten sind Donnerstags, Samstags und Sonntags von 13-16 Uhr.

 

Kommentare sind geschlossen.