Kreistagsabgeordnete wählen neuen Fraktionsvorstand

Auf der letzten Sitzung der SPD-Abgeordneten im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss wurde Rainer Thiel als Fraktionsvorsitzender in seinem Amt bestätigt.

Seine beiden Stellvertreter bleiben die Dormagenerin Doris Hugo-Wissemann und der Korschenbroicher Udo Bartsch. Als Beisitzer gehören weiterhin Harald Holler (Neuss), Christian Stupp (Grevenbroich), Reinhard Rehse (Dormagen) und Dieter Jüngerkes (Meerbusch) dem Fraktionsvorstand an. Alle Vorstandsmitglieder wurden jeweils einstimmig gewählt. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl durch meine Fraktionskolleginnen und -kollegen. Der erneute Vertrauensbeweis an den gesamten Vorstand ist zugleich eine Honorierung unsere bisherigen Arbeit“, freut sich Rainer Thiel.
Er sieht bis zum Ende der Legislatur 2020 große Herausforderungen auf die Kreispolitik zukommen: „Die Krankenhausfrage wird das wichtigste Projekt dieser Periode werden. Dazu kommen noch Themen wie etwa die Zukunft der Kreis-Seniorenheime oder die Wohnraumsituation im gesamten Kreisgebiet. Zudem bleiben die Energiewende und der Strukturwandel als Dauerthemen auf der Agenda“, so Thiel abschließend.

Kommentare sind geschlossen.