Kostenlose Führung durch Burg und Archive in Zons

Am Mittwoch, dem 7. September bietet das Internationale Mundartarchiv „Ludwig Soumagne“ und das Archiv im Rhein-Kreis Neuss letztmalig in diesem Jahr eine kostenlose Führung durch Burg und Archive in Dormagen-Zons statt. Während der rund 60-minütigen Führung öffnet Archivleiter Dr. Stephan Schröder auch Bereiche, die sonst nicht zugänglich sind: Schlossturm und Wehrgang von Burg Friedestrom können ebenso besichtigt werden wie das Magazin der Archive.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Innenhof der Burg Friedestrom vor dem Archivgebäude. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare sind geschlossen.