Kinder der Kindertagesstätte St. Mauri schmücken Weihnachtsbaum in der Sparda-Bank

In der Filiale der Sparda-Bank in Grevenbroich wurde es vorweihnachtlich: Rund vier Wochen vor den eigentlichen Festtagen waren die Kinder der Kindertagesstätte St. Mauri mit Leiterin Sabine Schöps in der Filiale und schmückten den Weihnachtsbaum mit ihrem selbstgebasteltem Schmuck.

Als Dankeschön überreichten Franziska Orgs, Filialleiterin der Sparda-Bank, und Björn Kernchen, Kundenberater der Sparda-Bank in Grevenbroich, eine Spende in Höhe von 900 Euro an Sabine Schöps und die Kinder. „Mit dem Schmücken des Weihnachtsbaums läuten wir hier in der Filiale die Weihnachtszeit ein. Und mit der Spende bedanken wir uns für die Arbeit der kleinen Helfer, die mit dem geschmückten Weihnachtsbaum unsere Filiale in eine schöne Weihnachtsstimmung versetzen“, freut sich Filialleiterin Franziska Orgs. Interessierte können den Baum bis Weihnachten in der Breite Straße 8-10 während der Öffnungszeiten bewundern.

Kommentare sind geschlossen.