Jim & Tony im Sommer-Live-Café

Am Sonntag, 13.08.2017 um 15 Uhr gastiert das Duo „Jim & Tony“ im „Sommer-Live-Café“ in der Villa Erckens, die der Förderverein des Museums ausrichtet.

In den 1970ern trafen sich die Herren James Richardson und Anthony New an der Südküste Englands, wo sie beide in verschiedenen Hotels arbeiteten. Schnell stellten sie ein gemeinsames Interesse fest: die Live-Musik. Tony kam aus Liverpool und Jim aus London. Beide waren Beatles-Fans, schrieben auch selbst Songs und spielten Gitarre. Sie gründeten ein Duo und trampten durch Europa. Jim blieb dann in Deutschland und Tony ging nach England zurück. Viele Jahre später trafen sie sich im Rheinland wieder und sind seither als „Jim & Tony“ Stimmungsgaranten in Bars und Cafés.

Der Eintritt beträgt 6 Euro. Der Förderverein bietet Kaffee und Kuchen an.

Kommentare sind geschlossen.