Illegaler Müllentsorger geschnappt

Da staunten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes nicht schlecht, als sie die Menge des illegal entsorgten Mülls in Augenschein nahmen, den ein zunächst unbekannter Entsorger zwischen dem Quackshof und der Ortschaft Kamphausen abgelagert hatte.

Gleich mehrere Kubikmeter Hausmüll, Sperrmüll und Bauschutt, u. a. Teller, Waschbecken, Bilder und Sofas waren am Wegesrand illegal abgelagert worden. In den Hinterlassenschaften konnten jedoch schnell eindeutige Hinweise auf den Verursacher gefunden werden. Dieser wurde unverzüglich aufgefordert, umgehend den Müll zu entfernen. Ihm droht jetzt die Einleitung eines Bußgeldverfahrens durch das Umweltamt des Rhein-Kreises Neuss.

Kommentare sind geschlossen.