Hobbykünstlerin Ilknur Uludag zeigt Bilder im Kreisgesundheitsamt

Eine Ausstellung der Hobbykünstlerin Ilknur Uludag ist noch bis September im Kreisgesundheitsamt an der Lindenstraße 12 in Grevenbroich zu sehen. Besucher finden hier neben Portraitbildern auch szenische Darstellungen und Stillleben. 

Kreisgesundheitsamtsleiter Dr. Michael Dörr betonte bei der Ausstellungseröffnung, dass das Gesundheitsamt bereits seit vielen Jahren Bilder von Künstlern aus der Region zeige. „Auf diese Weise geben wir kreativ begabten Menschen die Möglichkeit, ihre Kunst öffentlich zu präsentieren, und fördern sie gleichzeitig“, so der Amtsarzt. Eröffnet wurde die Ausstellung in den Räumen der Kreisverwaltung mit Gitarrenmusik von Christian Weniger. Ilknur Uludag wurde 1970 in Wesel geboren und hat unter anderem einen Preis der Stadt Wesel und des dortigen Rotarier-Clubs erhalten. Heute lebt die Künstlerin in Düsseldorf.

Kommentare sind geschlossen.