Hilfe für bedürftige Familien in Grevenbroich

Der Weihnachtsmarkt in Stadtmitte wird in diesem Jahr auch Ort für eine caritative Aktion zugunsten bedürftiger Grevenbroicher Familien.

Jenny Goergens möchte in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing mit einer Spendenaktion bedürftigen Familien und Alleinerziehenden die Chance bieten, drei schöne Weihnachtstage zu verbringen. In der Zauberhütte auf dem Weihnachtsmarkt mit einem umfangreichen Kinderprogramm können teilnehmende Kinder in der Zeit vom 24.11. bis 09.12. mit Fingerfarben auf einer großen Leinwand eine Botschaft zu Weihnachten hinterlassen. Das fertige Weihnachtsbild wird dann am 10.12. ab 17 Uhr versteigert. Gemeinsam mit dem Fotografen Dieter Staniek startet am 6.12. um 15 Uhr zudem eine Selfie-Aktion mit dem Nikolaus. Der Erlös hieraus fließt ebenfalls in das Projekt.
 Interessierte Familien können sich ab sofort unter robert.jordan@grevenbroich.de bewerben. Sobald die Höhe des Erlöses bekannt ist, werden die Familien benachrichtigt und dürfen dann in Höhe des jeweiligen Betrages für Weihnachten in einem Grevenbroicher Supermarkt einkaufen.

Kommentare sind geschlossen.