„Helden der 80er“ in der Villa Erckens

Zum Abschluss der diesjährigen Musik-Reihe „Helden der 80er“ mit Purple Schulz, Jürgen Zeltinger, Extrabreit, Julian Dawson, Ulla Meinecke, Wolf Maahn sowie den Frontsängern der „Jeremy Days“ und „Rainbirds“ interpretiert Stefan Pelzer-Florack am Mittwoch, 16.11.2016 um 20 Uhr die Songs des Jahrzehnts, das von Neonfarben, Schulterpolstern und kaltem Krieg geprägt wurde. Die Hits von U2, Eurythmics, Phil Collins, BAP, Fischer Z, The Police oder Achim Reichel instrumentiert der Leiter des Kulturamts unter dem Motto „Here comes the rain again“ mit E-Bass, Kontrabass, Klavier, Mundharmonika, Aquadrum und Gitarre.

Der Eintritt beträgt 8 Euro. Karten sind an der Museumskasse, in der Stadtbücherei und bei „schön & gut“ zu erwerben. Reservierungen sind unter kultur@grevenbroich.de möglich.

Kommentare sind geschlossen.