„Halloween-Party“ im Vitusbad

Am Montag, 30. Oktober, findet im Vitusbad in Mönchengladbach bereits zum 12. Mal die große Halloween-Party für Leute zwischen 8 und 99 Jahren statt. Bei blutrotgefärbtem Wasser und Monster-Kürbissen am Beckenrand ist an diesem Tag von 18 bis 22 Uhr Gruselstimmung garantiert.

Natürlich dürfen sich auch die Gäste gerne kostümieren. An der Bar werden blutrote und giftgrüne Getränkte sowie leckere Halloween-Snacks angeboten. Die Tickets für den Gruselspaß sind ab dem 9. Oktober im Vorverkauf an folgenden Stellen verfügbar: Vitusbad, Schlossbad Niederrhein, Stadtbad Rheydt und am „memberspoint“ der Stadtsparkasse Mönchengladbach am Bismarckplatz 10. Für Kurzentschlossene gibt es auch Karten an der Abendkasse im Vitusbad. Der Preis für die Karten beträgt 6,00 Euro mit der NEW- oder SClub-Card ermäßigt 4,80 Euro. Damit das NEW-Bäderteam im Vitusbad die „Halloween-Party“ vorbereiten kann, endet am 30. Oktober der offizielle Badebetrieb bereits um 13:45 Uhr.
Am Reformationstag, dem 31. Oktober 2017, können Schwimmbegeisterte im Schlossbad Niederrhein von 9 bis 21 Uhr und im Stadtbad Rheydt von 9 bis 14 Uhr schwimmen. Das Vitusbad hat an diesem Tag geschlossen. An Allerheiligen, dem 1. November 2017, können Schwimmbegeisterte im Schlossbad Niederrhein von 9 bis 21 Uhr Stadtbad Rheydt von 9 bis 14 Uhr sowie im Vitusbad von 8 bis 20 Uhr schwimmen.

Alle Veranstaltungen und Öffnungszeiten der Mönchengladbacher und Viersener Bäder sowie das aktuelle Kursprogramm gibt es auf einen Blick unter www.new-baeder.de.

Kommentare sind geschlossen.