„Gaming-Nachmittag“ in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei darf gezockt werden – zum nächsten Mal am Donnerstag, 24. März 2016. Beim „Free Gaming“ ab 15:00 Uhr haben Spielefans wieder freie Auswahl aus dem Bestand der Bücherei: Sämtliche Videospiele dürfen im Rahmen der Altersfreigaben ausprobiert werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder telefonisch unter der Rufnummer 02181-608644.

Kommentare sind geschlossen.