Fröhliche Weihnacht überall …!

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein urgemütliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Überraschungen. Genießen Sie entspannt die Feiertage, die gemeinsame Zeit mit Ihren Lieben und natürlich das leckere Essen – kurzum: lassen Sie es sich so richtig gut gehen!

Herzlichst, Ihr StattBlatt Team

 

Das Weihnachtsfest

Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken,
in märchenstiller Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich nieder,
anbetend, staunend muß ich stehn,
es sinkt auf meine Augenlider,
ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn.

Theodor Storm

Kommentare sind geschlossen.