Existenzgründung im Nebenerwerb

Das Institut für Existenzgründung und Unternehmensführung (IEU) bietet in Kooperation mit dem StarterCenter des Rhein-Kreises Neuss ein Existenzgründerseminar zum Thema „Nebenerwerb“ an.

Der Lehrgang findet am Samstag, 18. November,  von 8 bis 16 Uhr im TZG Business Center an der Königstraße in Neuss statt. Dozent ist Wilfried Tönnis, Fachmann für Unternehmensplanung und Neukundengewinnung im Expertenforum des Bundeswirtschaftsministeriums. Er beantwortet Fragen wie „Ab wann wird man, auch wenn man vorerst im Nebenerwerb gründet, krankenversicherungspflichtig?“ oder „Wann werde ich umsatzsteuerpflichtig?“
Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Anmeldungen nimmt das Institut auf der Internetseite www.ieu-online.de oder unter Telefon 02471-78026 entgegen. Ansprechpartnerin beim Rhein-Kreis Neuss ist Hildegard Fuhrmann vom StarterCenter. Ihre Rufnummer lautet 02131-9287512, ihre E-Mail-Adresse hildegard.fuhrmann@rhein-kreis-neuss.de.

Kommentare sind geschlossen.