Erkrankungen der Schilddrüse erkennen und behandeln

Erkrankungen der Schilddrüse erkennen und behandeln

Schluckstörungen und Müdigkeit können ebenso auf eine Funktionsstörung der Schilddrüse hinweisen wie Herzrasen, Gewichtsveränderungen oder Schwitzneigung. Wie Erkrankungen der Schilddrüse diagnostiziert werden und wie die Behandlung aussehen kann, darum geht es am kommenden Dienstag, 22. Mai, im nächsten Vortrag der Reihe „Gesundes Wissen“. Ab 17.30 Uhr sprechen Professor Dr. Lothar Köhler, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Unfall- und Gefäßchirurgie des Kreiskrankenhauses Grevenbroich, und Professor Dr. Dr. Lutz Freudenberg, Facharzt für Nuklearmedizin aus dem ZRN Grevenbroich, darüber im Seminarraum im Fachärztezentrum auf dem Klinikgelände.