Das Thema Mobbing steht im Mittelpunkt der nächsten Elternschule des Schulpsychologischen Dienstes des Rhein-Kreises Neuss am Dienstag, 30. April, von 19.30 bis 21 Uhr. Schulpsychologin Daniela Frimmersdorf zeigt Eltern, wie sie erkennen können, wenn ihr eigenes Kind gemobbt wird, und gibt Tipps zur Vorbeugung. Veranstaltungsort ist das Kreismedienzentrum in Neuss-Holzheim an der Bahnhofstr. 14. Interessierte können sich bis zum 29. April unter Telefon 02131 928-4070 anmelden.