Ein weiterer Feierabend-Genuss wartet auf Sie …

Genießen und Verweilen heißt es am kommenden Mittwoch wieder auf dem Grevenbroicher Feierabendmarkt in der Stadtmitte. Bis auf zwei werden sich am 12. Juli alle gewohnten und beliebten Anbieter wieder auf dem gemütlichen Marktplatz einfinden. 

Leider fällt Jimmy’s Cocktailbar für den Rest der diesjährigen Saison aus (Schaden am Fahrzeug). Auch der gelbe Schulbus-Foodtruck von ‚Wild thing Catering‘ wird noch einmal fehlen. Ansonsten kann von ‚Kibbeling‘ bis zum ‚Surf & Turf-Burger‘, von Poffertjes bis zu Arancinis, von Currywurst bis ‚Pulled-Pork‘, von Tacos bis Flammkuchen alles probiert werden: Das Angebot ist unglaublich groß. Dazu köstliche Weine und variantenreiche Biere. Sitzen, Stehen, Flanieren – alles geht beim Feierabendmarkt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Ab 19 Uhr startet die Kultus-Open-air-Music-Lounge im Rondell vor dem Jugendcafé. Diesmal spiel das lokale Female-Duo „No Souvenirs“. Nicole und Marion sind nach 15 Jahren wieder als Musikerinnen vereint und spielen jetzt mit Liebe und Leidenschaft Cover-Songs fürs Publikum. Als Support wird das junge Duo „2morrow“ erwartet.
Um 21 Uhr öffnet die Kirche St. Peter und Paul ihre Türen zur ‚KultUhrZeit‘, bei der diesmal Literarisches vorgetragen werden wird.

Übrigens: Die derzeitige Wetterprognose sagt „unbestimmte Witterung“ voraus. Dies kann doch nur bedeuten, dass es bestimmt sonnig wird. Und wenn nicht, lassen sich die Grevenbroicher davon bestimmt nicht abschrecken.

Kommentare sind geschlossen.