Verstärkung für Reinhard Van Vlodrop bei der EGN

Pierre Vincent wird neuer Geschäftsführer der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH. Dies hat der Aufsichtsrat der SWK Stadtwerke Krefeld AG in seiner Sitzung am 22. Februar 2016 bestätigt. Pierre Vincent wird damit gleichberechtigt gemeinsam mit Reinhard Van Vlodrop die Geschäftsführung der EGN übernehmen. Pierre Vincent ist gebürtiger Niederländer und studierter Jurist. Er ist 55 Jahre alt, verheiratet und Vater von 2 Töchtern. Er ist derzeit Vorstand und Direktor der Stiftung De Weijerhorst. Zuvor war Pierre Vincent bis Mai 2014 Geschäftsführer des niederländischen kommunalen Entsorgungsunternehmens Attero. Pierre Vincent hat das Unternehmen, das rund 800 Mitarbeiter beschäftigt und einen jährlichen Umsatz von rund 340 Mio. Euro erzielt, erfolgreich durch einen zunehmend wettbewerblich orientierten Abfallmarkt in den Niederlanden gesteuert. Pierre Vincent wird seine neue Aufgabe als Geschäftsführer der EGN zum 1. Mai 2016 aufnehmen.

Kommentare sind geschlossen.