Echte Helden kämpfen mit Stäbchen

Aus der Initiative „Echte Helden kämpfen mit Stäbchen“, welche aus dem Herzenswunsch der kleinen Annika Breuer entstanden ist, wurde am letzten Samstag der Verein „Siri 4 Roki“ gegründet.

Hier stehen zunächst erkrankte und bedürftige Kinder innerhalb unserer Gemeinde Rommerskirchen im Fokus. Bedingt durch den brutalen gesundheitlichen Rückfall von Annika dreht sich seit einigen Tagen wieder alles um Annika, hierzu haben wir uns spontan zu dem Motto „Siri 4 Annika“ entschlossen und konzentrieren unsere Aktivitäten voll und ganz auf „Siri“, denn Annika ist unsere Kämpferin. Zur Gründung wurde festgelegt, dass sich der Verein für weitere Mitglieder öffnen möchte. Wer sich mit einbringen mag kann dies bereits zum Ende dieser Woche mit dem beiliegenden Antrag oder auf www.siri4roki.de tun.

Kommentare sind geschlossen.