„Die Känguru-Chroniken“ – Theatergruppe bringt Kultreihe von Marc-Uwe Kling nach Grevenbroich

Am 27. und 28. Mai haben Anhänger des Kabarettisten Marc-Uwe Kling die Möglichkeit, eine neu inszenierte Theaterfassung von „Die Känguru-Chroniken“, des ersten Bandes seiner Polit-Comedy-Trilogie, auf der Bühne der GOT Grevenbroich zu bestaunen. Karten für die beiden Aufführungen sind ab sofort zu einem Preis von 7 € oder 5 € (ermäßigt) in der GOT oder online erhältlich.

Die fünfköpfige Gruppe des Winterstein Theaters Annaberg-Buchholz rund um Grevenbroicher Regisseurin Isabelle Chastenier und Mitautoren Benjamin Muth begibt sich ab März auf Tour, um das Werk „Die Känguru-Chroniken“ des Kabarettisten Marc-Uwe Kling auf zahlreiche Theaterbühnen der Republik zu bringen. Dabei machen sie als einzige Stadt Nordrhein-Westfalens für nur zwei Termine in der Grevenbroicher GOT Halt. Bereits Anfang letzten Jahres brachten sie ihre Dramatisierung der Kultwerke Klings auf die heimische Theaterbühne.

Sie erzählen die Geschichte des Chronisten Marc-Uwe, der – mehr oder minder willentlich – in einer Wohngemeinschaft mit dem Känguru, seines Zeichens Kommunist, Vietnam-Veteran und Gründer des „asozialen Netzwerks“, eine Reihe unterhaltsamer Geschichten erlebt. Die Erzählungen rund um das Beuteltier, das nicht nur durch eine Vorliebe für Schnapspralinen glänzt, sondern für das „meins“ und „deins“ lediglich bürgerliche Kategorien sind, weiß seinen Charme durch eine Menge Sozial- und Gesellschaftskritik authentisch an die Zuschauer zu bringen.
Autor Marc-Uwe Kling selbst konnte für die Hörbuchfassung der Trilogie bereits im Rahmen der „Hörbuch-Awards“ zwei Platin- sowie eine doppelte Platinauszeichnung nebst anderer zahlreicher Kleinkunst- und Comedypreise verzeichnen.
Wer sich die beiden Termine nicht entgehen lassen möchte, kann ab sofort Tickets zu einem Preis von 7 € oder 5 € (ermäßigt) in der GOT, An St. Josef 4, Grevenbroich oder unter www.gotlive.bigcartel.com erwerben.

Kurz und knackig:
Was: Die Känguru-Chroniken – Das Theaterstück
Wann: 27. und 28. Mai 2016, 20 Uhr
Wo: „GOT“ – Jugendtreff, An St. Josef 4, 41515 Grevenbroich 

VVK: www.GOTLive.bigcartel.com (Paypal), Marius.Gieselbach@hotmail.de (Überweisung), GOT An St. Josef 4, 41515 Grevenbroich

 

Kommentare sind geschlossen.