„Da simmer dabei“ – Saison 13 in Kapellen

Auch in diesem Jahr wird bei „Da simmer dabei“ in Kapellen wieder groß gefeiert: 2000 Besucher werden auch in diesem Jahr wieder zur kölschen Karnevalsnacht erwartet. Die Organisatoren setzen erneut Shuttle-Busse ein, um die Jecken aus dem gesamten Stadtgebiet zum großen Partyzelt zu bringen.

Seit 2007 wird die Veranstaltung in Kapellen durchgeführt, zuvor hatte „Da simmer dabei“ drei Jahre lang in Kooperation mit dem BV Wevelinghoven stattgefunden. Nachdem beide Klubs in der Folgezeit jeweils am Karnevalssamstag gefeiert hatten, findet die Wevelinghovener Veranstaltung in diesem Jahr erstmals am Karnevalsfreitag statt. Somit ist „Da simmer dabei“ nun die einzige Großveranstaltung am Karnevalssamstag in Grevenbroich. „Wir rechnen wie in den Vorjahren mit 2000 Besuchern“, so Peter Kempermann, Vorsitzender des SC Kapellen. Der Verein organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit Marc Pesch, Andreas Behr und Holger Pfeiffer, die als „Planungspartner“ seit fast 10 Jahren mit dem SC Kapellen zusammenarbeiten. Die Gäste der Veranstaltung kommen häufig nicht nur aus dem Grevenbroicher Stadtgebiet. So kommen auch Kartenbestellungen aus Korschenbroich, Neuss, Rommerskirchen und Jüchen. Vielfach ist das Publikum älter als 25, aber auch die „jüngere Generation“ ist herzlich eingeladen, um mitzufeiern. DJ Marc Pesch sorgt für die entsprechende Musik – auch 2016 gibt es wieder einen Mix aus vielen kölschen Karnevalshits, Partyklassikern, Schlagern und einigen aktuellen Titeln aus den Charts. „Natürlich freuen wir uns wieder auf ein volles Haus und viele bunt kostümierte Gäste“, so Organisator Holger Pfeiffer.

Für alle auswärtigen Gäste wird wieder ein Shuttle-Bus angeboten, der die Besucher unter anderem aus Grevenbroich, Wevelinghoven, Hülchrath, Neurath oder Gustorf nach Kapellen und nachts auch wieder zurück bringt. Pro Fahrt kostet das Ticket 2 Euro.

Eintrittskarten: 10 Euro | solange der Vorrat reicht bei „Flic Flac“ im Montanushof, im Rathauskiosk, bei Ford Breuer in Wevelinghoven, im Autohaus Wolters und im TUI-Travelstar Reisebüro Broich in Kapellen

Kommentare sind geschlossen.