Cowboy Billy in der Villa Erckens

Am Di. 14.06.2016 um 15 Uhr wird das Figurentheaterstück „Cowboy Billy und das singende Pony“ in der Villa Erckens aufgeführt. Das Stück wird vom „Seifenblasen-Figurentheater“ aus Meerbusch gespielt. Die Vorstellung ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Eine turbulente Geschichte aus dem Wilden Westen mit einem kleinen Cowboy, einer bayrischen Kuh, einem schlauen Indianer, einem singenden Pony, einem tanzenden Kaktus und einem großen Problem, das eigentlich gar nicht so groß ist. Billy lebt mit seinem Hamster Charlie und der Muffins backenden Kuh Kuhnigunde auf einer kleinen Farm mitten im Wilden Westen. Eigentlich könnte alles so schön sein. Doch Billy hat ein Problem, ein sehr großes Problem sogar für einen kleinen Cowboy: ihm fehlt Mut. Auf der Suche nach Mut begibt er sich auf eine turbulente Reise durch die Prärie.

Kartenvorverkauf:
6 Euro | Villa Erckens, Am Stadtpark & Stadtbücherei, Stadtparkinsel
Für Kindertagesstätten gibt es die Möglichkeit an einer Vorstellung um 10 Uhr teilzunehmen.

Reservierungen: Museumskasse und unter Tel. 02181-608656 möglich.

Kommentare sind geschlossen.