Coole Musik mit „Hard Day’s Night“ in der Villa Erckens

Begleitend zum Programm der Linda McCartney-Ausstellung tritt die Formation “Hard Day‘s Night“ am Freitag, 07. April 2017 um 20 Uhr in der Villa Erckens auf. Die coole Formation aus dem Kölner Raum gehört zu den renommiertesten Beatles-Interpreten und spielt alle Hits der erfolgreichsten Band der Musikgeschichte von „All you need is love“ über „Strawberry fields forever“ bis „Back in the U.S.S.R.“ stilecht und mitreißend. Fab-Four-Tribute-Frontmann Dieter Kirchenbauer aus Bedburg ist zudem Erfinder und organisatorischer Leiter der überregional bekannten „Musikmeile“ in der Grevenbroicher Nachbarstadt.

Der Eintritt beträgt 12 Euro. Karten gibt es an der Museumskasse, in der Stadtbücherei und bei „schön & gut“ auf der Bahnstraße.

Kommentare sind geschlossen.