Camille Bloom - Acoustic Folk und Rock from Seattle

Camille Bloom - Acoustic Folk und Rock from Seattle

Camille Bloom gastiert am 2. Mai in der Open Air Music Lounge des Café Kultus beim Feierabendmarkt in Grevenbroich. Sie zählt seit Jahren zum Kernbestand der Songwriterszene Seattles und hat auf zahlreichen Tourneen in den USA und in Europa ihr Publikum begeistert.

Dynamischer Gesang, rhythmische Gitarrengrooves und eine energiegeladene Bühnenpräsenz sind ihre Markenzeichen. Entsprechend ihrem Motto: “Rock + Folk + Funk + Pop = a damn good show!” Camille Bloom bewegt sich musikalisch zwischen Folk, 90er Rock und Akustik-Pop. Kritiker zogen Vergleiche zu Suzanne Vega oder den Indigo Girls, andere lobten die spröde Schönheit und leicht vertrackten Rhythmen und Harmoniefolgen ihrer Musik. Obwohl immer persönlich engagiert, verliert sich Camille Bloom als Songschreiberin nicht in Selbstreflexionen. Sie zieht ihre Inspiration aus persönlichen Erfahrungen und Tourerlebnissen und greift zeitkritische Themen auf. Camille Bloom demonstrierte ihre musikalische Vielseitigkeit  zuletzt auf dem viel gelobten Album „Pieces Of Me“. Sie vermag es, einprägsame Songs zu schreiben, Klischees zu meiden und stellt live schnell den Kontakt zum Publikum her. Diesem widmete sie letztes Jahr das Folgealbum “Under Your Covers”.