Bewohner gestalteten Kunstwerk für den Speisesaal im Seniorenhaus

Zehn Senioren im Seniorenhaus Korschenbroich waren jetzt voller Tatendrang bei einem Malprojekt aktiv, zu dem Katrin Schraven (Foto), Leiterin des Sozialen Dienstes, den Anstoß gegeben hatte. Unter Leitung der Kunsttherapeutin Rosemarie Bernauer gestalteten sie eine 2,50 Mal 1,50 Meter große Collage rund um das Thema Fische im Speisesaal der Einrichtung, die vom Rhein-Kreis Neuss an der Freiheitsstraße betrieben wird.

Begeistert griffen die Teilnehmer – unter ihnen auch einige demente Senioren – zu Lackfarbe, Filzstiften, Mandalas und Zeitungspapier. Stolz präsentierten die Künstler das farbenprächtige fertige Gemeinschafts-Kunstwerk ihren Mitbewohnern und Besuchern.

Kommentare sind geschlossen.