Ausstellung in der Galerie Schloss Paffendorf: „Georg Siep – Farbe Raum Struktur“

Die Ausstellung von Georg Sieps Arbeiten, die vom 3. Juli bis zum 25. September 2016 in der Galerie Schloss Paffendorf zu sehen sind, trägt den Titel „Farbe Raum Struktur“. Diese eher schnörkellose Überschrift leitet zum Entstehungsprozess der abstrakten Arbeiten hin , die sich beim Betrachten einem eher rationalen Zugang immer wieder zu entziehen scheinen. Zentral steht bei Siep die Auseinandersetzung mit dem Verhältnis zwischen den Farben, den Farbräumen und Farbformen sowie den Bewegungsstrukturen, die bei der künstlerischen Arbeit entstehen. Aber auch das Experimentieren mit unterschiedlichen Bildformaten – von größeren Arbeiten in Öl bis zu kleineren Werken in Mischtechniken auf Papier – zeigt einen spannungsreichen Umgang mit räumlichen Dimensionen. Die Strukturen, die durch spontane Gesten sowie bewusste „Eingriffe“ entstehen, prägen die Handschrift des Kölner Künstlers Georg Siep.

Die Vernissage findet am 3. Juli 2016 um 11 Uhr in der Galerie Schloss Paffendorf statt. Die Ausstellung ist an den Wochenenden von 10 – 17 Uhr geöffnet.

Kommentare sind geschlossen.