8. GrevenBLUES-Treffen im Zeichen des Traditional Blues

Das achte Treffen der Grevenbroicher Bluesfreunde wird am 02.12.2016 im Café Kultus in Grevenbroich stattfinden und ganz im Zeichen des Traditional Blues stehen. Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Als Opener wird Professor Bottleneck mit seiner Band auftreten. Daran wird sich – wie gewohnt – eine ausgedehnte Blues Jam-Session anschließen, zu der sich bereits zahlreiche Musiker angekündigt haben. Gregor Spengler, Gründer der Grevenbroicher Bluesfreunde, zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung der GrevenBlues Initiative: „Als wir GrevenBlues im November 2013 ins Leben gerufen haben, konnte niemand ahnen, wie dynamisch sich die Sache entwickeln würde. Es ist uns gelungen, die Blues-Szene in und um Grevenbroich zusammenzubringen und eine feste Größe im Veranstaltungskalender des Café Kultus zu etablieren. Wir werden diesen Weg konsequent weitergehen.“

Weitere Informationen über GrevenBLUES sind auf der Website www.grevenblues.de zu finden.

Kommentare sind geschlossen.