30 neue Auszubildende starten bei der NEW

In der NEW-Gruppe hat das neue Ausbildungsjahr 2016/2017 begonnen. 30 Frauen und Männer haben am 1. August ihre Berufsausbildung bei dem Energieversorger begonnen. Bevor die Ausbildung inhaltlich beginnt, erhalten die Berufsstarter in den ersten Tagen die Gelegenheit, ihren Arbeitgeber kennenzulernen. Bei Besichtigungen ausgewählter NEW-Standorte, in Schulungen oder im direkten Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen erfahren die neuen Mitarbeiter mehr über die NEW-Gruppe. „Als regionaler Arbeitgeber erhielten wir bereits in den vergangenen Jahren mehrmals die Auszeichnung der IHK für eine herausragende Berufsausbildung. Die NEW investiert in eine fundierte Ausbildung zur Förderung engagierter Nachwuchskräfte, denn sie sind die Zukunft unseres Konzerns“, sagt NEW-Vorstand Frank Kindervatter, der die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Tag begrüßte.

Die NEW bildet derzeit 81 Nachwuchskräfte in 18 verschiedenen Ausbildungsberufen aus, darunter sind beispielsweise Industriekaufleute, Vermessungstechniker, Fachangestellte für Bäderbetriebe, Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker. Seit dem letzten Jahr bildet der Versorger auch im Ausbildungsberuf „Ausbaufacharbeiter Fachrichtung Trockenbau“ aus. Zusätzlich bietet die NEW auch drei duale Studiengänge an: das „Duale Studium Betriebswirtschaft“, das „Duale Studium Wirtschaftsinformatik“ und das „Duale Studium Elektrotechnik“. Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot des Energiedienstleisters gibt es unter www.newkarriere.de. Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 nimmt die NEW noch Bewerbungen bis zum 30. September 2016 entgegen.

Kommentare sind geschlossen.