2. Keramikmarkt in der Villa Erckens

Am Sonntag, 13.03.2016 findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die zweite Auflage des „Keramikmarkts“ in der Villa Erckens statt. Mit Ursula Gabler, Petra Casteel, Angelika Keller, Penelope Martin-Krinninger, Heike Delvos, Mabel Köhler, Claudia Holthausen, Ulrike Fürstenwerth, Jutta Albert und Marlene Hennen bieten ambitionierte Künstlerinnen und Dozentinnen handgefertigte Tonwaren an. Die Ausstellerinnen, die vom Figürlichen bis zum abstrakten Objekt verschiedene Techniken zeigen, kommen vom gesamten Niederrhein, vornehmlich aus dem Rhein-Kreis Neuss. Die Premiere der kunsthandwerklichen Verkaufsausstellung verzeichnete im vergangenen Jahr einen regen Zuspruch.

Der Förderverein des Museums unter der Leitung von Dr. Martina Flick bietet Kaffee und Kuchen an. Der Eintritt, der auch die Besichtigung der Ausstellungen in der Villa Erckens beinhaltet, beträgt 4 Euro.

Kommentare sind geschlossen.