1. Zooführung der Sternschnuppen fällt leider aus

Auf Anregung der Zoofachleute muss die 1. Zooführung am 3. Juli 2015 vor allem im Interesse der teilnehmenden Kinder bei den zu erwartenden tropischen Temperaturen von mehr als 38 Grad Celsius leider ausfallen. Eine Führung im eigentlichen Sinne kann unter diesen Umständen auch wegen der zu erwartenden intensiven Rückzugsaktionen der Tiere bei großer Hitze leider nicht stattfinden. Vielleicht kann diese Tagesführung an einem anderen Termin nachgeholt werden. Dies wird vom Verein in Kooperation mit dem Zoo zeitnah entschieden und im Blog der Sternschnuppen sofort veröffentlicht.

Die nächste Führung ist also die Nachtführung am 10. Juli 2015. Auch hier nochmals eine Bitte an alle Eltern, die an dieser Ferienveranstaltungen teilnehmen wollen: Sollten Sie noch nicht zum Kreis der Sternschnuppen-Eltern gehören, müssen Sie – wie auch alle Sternschnuppen-Eltern – Kontakt zu uns aufnehmen. Aus versicherungsrechtlichen Gründen können nur persönlich (z.B. telefonisch) angemeldete Familien mit behinderten Kindern an den Aktionen teilnehmen.

Informationen finden Sie auf der Homepage und im Sternschnuppen-Blog:
www.sternschnuppen-fuer-behinderte-kinder.de
http://sternschnuppen-blog.de/

Kommentare sind geschlossen.